Asset-Herausgeber

Orte der Kultur

Kreativität und Tradition in umbrischen Krippen

Die Geburt Christi in vielen originellen Interpretationen

Die Kunst der Weihnachtskrippe versetzt Jahr für Jahr die neugierigsten Besucher in Erstaunen und Begeisterung. Lassen Sie sich von uns auf diesem Rundgang zu einigen der  ungewöhnlichsten Krippen der Region führen.

Marker
Etappe 1
Krippenspiel im Brunnen von Orvieto

Im Herzen des mittelalterlichen Zentrums von Orvieto wird in der Weihnachtszeit ein wahres unterirdisches Juwel gehütet: ein Krippenspiel im Pozzo della Cava mit lebensgroßen mechanischen Figuren, die in den Höhlen des eindrucksvollen unterirdischen Komplexes aufgestellt sind. Szenische Elemente, Lichter und Kostüme, die durch ständig wechselnde Themen miteinander verbunden sind, erzählen die Geschichte der Geburt Christi zwischen Tradition, Fantasie und Zeitgenossenschaft.

Die neue Ausgabe der Krippe im Brunnen mit dem Titel „Das Lied des Helden“ findet vom 23. Dezember 2023 bis zum 7. Januar 2024 statt und wird nach dem Erfolg der Vorjahre auch die Fortsetzung des "Zyklus der Ausgeschlossenen“ sein. Die Ausgeschlossenen der Krippe im Brunnen sind jene Personen, die, obwohl sie die Geburt Jesu nicht live miterlebt haben, als Erzähler der dargestellten Szenen ausgewählt werden. Der Name der 34. Ausgabe dieses Krippenspiels ist mit der diesjährigen Figur verbunden: Herodes der Große, König von Judäa, der zur Zeit der Geburt Jesu lebte und dessen Name so viel wie „Heldenlied“ bedeutet.

Für weitere Informationen über die Veranstaltung, klicken Sie auf die Seite XXXIV Krippe im Brunnen „Das Lied des Helden“.

Lesen Sie mehr
Marker
Etappe 2
Monumentale Krippe aus dem 16. Jahrhundert in Calvi dell’Umbria

Calvi dell’Umbria beherbergt eine monumentale Krippe, die ein wahres Kunstjuwel ist. Diese Darstellung der Geburt Christi befindet sich im Oratorium des Heiligen Antonius im Ursulinenkloster. Diese polychrome Terrakotta-Krippe besteht aus über dreißig Figuren, die zwischen 1541 und 1546 von Giacomo und Raffaele da Montereale geschaffen wurden. Sie befindet sich in einer Apsis, in der die Statuen in vier übereinander liegenden Registern angeordnet sind: Im ersten befindet sich die Heilige Familie, im zweiten die Heiligen Drei Könige, dann eine Prozession zu Fuß und zu Pferd, und im obersten das Himmelsgewölbe mit vier Engeln.

Calvi dell’Umbria selbst ist eine Stadt, die in der Weihnachtszeit einen Besuch wert ist: Seit 1982 werden die Häuserwände der Altstadt zur perfekten Leinwand für die Hand zahlreicher Künstler, die mehr als fünfzig Wandbilder unter freiem Himmel geschaffen haben, die alle dem Thema Geburt gewidmet sind.

Die monumentale Krippe von Calvi dell’Umbria kennt weder Zeit noch Jahreszeit: Sie kann das ganze Jahr über während der Öffnungszeiten des Ursulinenmuseums  (www.calviturismo.it/museo/) besichtigt werden.

Lesen Sie mehr
Marker
Etappe 3
Schwimmende Krippe von Piediluco

Zu den originellsten Versionen der künstlerischen Krippe in Umbrien gehört die in Piediluco, wo jedes Jahr eine echte schwimmende Krippe auf dem Wasser aufgestellt wird.

Die Krippe hat die Form von auffälligen weißen Statuen, die ursprünglich aus Pappmaché, heute aus Styropor und Polystyrol gefertigt sind.

Die Schönheit und die Besonderheit dieser Krippe besteht darin, dass sie direkt auf einem Boot in der Mitte des Sees aufgestellt ist. So scheinen die Figuren direkt aus dem Wasser aufzutauchen und inmitten des morgendlichen Nebels oder des rötlichen Sonnenuntergangs ein wahrhaft stimmungsvolles Szenario zu schaffen.

Das Dorf Piediluco selbst, das auf einem Hügel liegt, ist nicht weniger beeindruckend: Besonders nachts, wenn die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet ist, verwandelt es sich in eine Kulisse, die sich nicht nur im Wasser des Sees spiegelt, sondern ganz Piediluco in eine spektakuläre Krippe zu verwandeln scheint.

Um die Geschichte dieser Krippe zu entdecken, konsultieren Sie die Seite der künstlerischen Krippe von Piediluco am Piediluco-See des Vereins Piediluco Arte.

Lesen Sie mehr
Marker
Etappe 4
Eiskrippe in Massa Martana

Die Eiskrippe in Massa Martana, das Aushängeschild der Nationalen Ausstellung für künstlerische Krippen „Presepi d’Italia“, ist eine der einzigartigsten in Italien.

Die beeindruckende Krippe mit ihren Figuren, die von echten Künstlern direkt auf große Eisblöcke gemeißelt wurden, wird bei einer Temperatur von -17 °C aufbewahrt, um ihre Schönheit und Details zu bewahren.

Die Krippe, die seit 2013 jedes Jahr religiösen Szenen, Persönlichkeiten oder Kunstwerken gewidmet ist, wird dieses Jahr 13 Quadratmeter groß sein und anlässlich des 800-jährigen Jubiläums der Krippe des Heiligen Franziskus von Giottos Fresko „Die Krippe von Greccio“ inspiriert sein, das sich in der Basilika des Heiligen Franziskus in Assisi befindet.

Die Nationale Ausstellung der künstlerischen Krippe wird vom 24. Dezember 2023 bis zum 7. Januar 2024 ihre Pforten für Besucher öffnen.

Besuchen Sie die Seite der 20. Ausgabe der „Presepi d'Italia“ - Aushängeschild der Nationalen Ausstellung für künstlerische Krippen und erfahren Sie mehr über die Krippe und die vielen anderen ausgestellten Werke.

Lesen Sie mehr
Marker
Etappe 5
Die Krippe von Casacastalda

Casacastalda, ein kleiner Weiler in der Gemeinde Valfabbrica, wird zum dritten Mal in Folge eine echte Guinness-Krippe aufstellen! Die in den vergangenen Jahren entworfenen Krippen wurden auf dem Hügel vor dem Aussichtspunkt des Dorfes aufgestellt und, obwohl sehr minimalistisch, mit nicht weniger als 800 Metern LED-Lichtern gestaltet. Doch damit nicht genug der Einzigartigkeit: Die dargestellten Entwürfe sind immer anders und werden jedes Jahr im Rahmen eines echten Wettbewerbs ausgewählt, der von der Vereinigung Pro-Casacastalda organisiert wird, die diese spektakuläre Initiative ins Leben gerufen hat.

Wir müssen nur bis zum 8. Dezember warten, um zu sehen, welches die Rekordkrippe dieser Ausgabe 2023 sein wird, die bis zum 6. Januar 2024 beleuchtet bleibt. Weitere Informationen über die Teilnahme und die Realisierung der künstlerischen Installation finden Sie auf der Website der  Nativity scene of Casacastalda 2023/2024 .

Lesen Sie mehr