Gubbio

Antiquarium del Teatro romano - Gubbio

map thumbnail
Von den vier erhaltenen Räumen weist der größte ein Mosaik mit geometrischem Muster auf, das die Darstellung des Abenteuers von Odysseus mit Skylla einrahmt und mit winzigen bunten Tesserae (Opus vermiculatum) ausgeführt und von Bildmodellen der hellenistischen Zeit inspiriert wurde.
Die restliche Ausstellung konzentriert sich auf die Geschichte und Entwicklung der Stadt und die Umgebung, die mit Informationstafeln und Funden von den Ausgrabungen der Stadt und der Friedhöfe dokumentiert werden. Vom Friedhof San Biagio, der zwischen dem 7. und dem 2. Jhdt. v. Chr. benutzt wurde, stammen die drei schwarz lackierten und eleganten Krater aus Edelmetall.
Informationen
Via del Teatro Romano<
06024 - Gubbio (PG)
email:sba-umb@beniculturali.it<

Fonte Regione Umbria - Servizio Musei e soprintendenza ai beni librari