Asset-Herausgeber

Tozzetti alle mandorle umbri
Traditionelle Rezepte

Tozzetti alle mandorle aus Umbrien

Vorbereitung

Es gibt viele Neuinterpretationen: Jede fügt je nach Geschmack ein Detail oder eine persönliche Zutat hinzu. Was die umbrischen Tozzetti aus Mandeln(Kekssorte) jedoch auszeichnen, ist die Zugabe von Anissamen, die diesen Keksen ein unverwechselbares Aroma und einen unverwechselbaren Duft verleihen. Um ihren Geschmack am besten zu schätzen, ist es, sie mit einem Likör- Wein zu servieren: perfekt ist unser süßer Sagrantino di Montefalco oder der Vinsanto di Trevi, der aus den Trauben des ausgezeichneten Trebbiano Spoletino hergestellt wird. Entdecken Sie in der Zwischenzeit, wie auch sie Sie vorbereitet möchten!

 

Das Rezept
Das Mehl mit Zucker, Eiern, Butter, geschälten Mandeln, Anissamen, Rosinen, geriebener Zitronenschale, Grappa und Hefe durchkneten, bis eine Teig von guter Konsistenz und Elastizität entsteht.
Formen Sie anschliessend Rollen und backen Sie diese in einem vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa eine halbe Stunde lang.
Sobald sie etwas abgekühlt sind, schneiden Sie jede Rolle in kleine, schräge, gleich große Stücke, die im Ofen etwa 10 Minuten lang nochmals gebacken werden sollten.