Asset-Herausgeber

Vette in Vista – Gipfel in Sicht

Vette in Vista – Gipfel in Sicht

"Es sind nicht die Schwierigkeiten, die athletisch Leistung oder die Gefährlichkeit, die den wahren Alpinismus ausmachen, sondern die Emotionen, die man dabei erhält."

Roberto Iannilli


Die 9. Veranstaltung von di "Vette in Vista", das Filmfestival zum Thema Berge und Bergsteigen, das vom 2. bis 5.

Februar im CAOS – Centro per le Arti Opificio Siri von Terni auf dem Programm steht, wird sich dieses Mal in und durch die Worte des kürzlich verstorbenen großen italienischen Alpinisten Roberto Iannilli bewegen.

Die viertägige Veranstaltung bietet Vorträge, Filmvorführungen (mit den besten Filmen des Trento Film Festivals des Filmarchivs des italienischen Alpenvereins), aber auch Lesungen, Wanderungen, Führungen und didaktische Aktivitäten mit Experten, Fachjournalisten und Alpinisten.

Wie immer werden die Berge im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen, die jedes Jahr verschiedene Themen zur Bergwelt bietet und dabei immer versucht, neue Tendenzen aufzunehmen, ohne dabei die die Geschichte und Tradition aus den Augen zu verlieren.

Auch dieses Jahr steht wieder, bereits zum sechsten Mal, der Wettbewerb für Bergvideos "Valentino Paparelli" auf dem Programm: am Ende des Festivals werden die Werke der Finalisten gezeigt und prämiert.

Für weitere Informationen und das vollständige Programm:

http://www.precipizirelativi.it/