Asset-Herausgeber

Nationale Feierlichkeiten für den Hl. Franziskus, den Schutzpatron Italiens

Nationale Feierlichkeiten für den Hl. Franziskus, den Schutzpatron Italiens

Wie jedes Jahr ehrt Assisi den Hl. Franziskus mit Vorträgen, Feierlichkeiten und Veranstaltungen, mit denen an den Schutzpatron erinnert.


Auch dieses Jahr finde wieder die traditionellen Veranstaltungen an den symbolträchtigen Orten des Franziskanismus statt, wie z. B.

die Verleihung der „Silbernen Rose“, die Pilgerwanderung zur Kapelle del Transito und die dritte Veranstaltung der Nachtwanderung für junge Leute: „8500 Schritte … mit Franziskus Richtung Heiliges Land“, am 30. September und am 1. Oktober von der Porziuncola in der päpstlichen Basilika in Santa Maria degli Angeli zur Basilika San Francesco.

Das Herzstück der Veranstaltung ist die heilige Messe am 4. Oktober, die italienweit direkt übertragen wird und die traditionelle Entzündung der „Votivlampe der italienischen Gemeinden“ mit dem Öl, das dieses Jahr von der Region Ligurien gespendet wird.

Für das vollständige Programm:

www.assisiofm.it