Collazzone

Pfarrkirche San Lorenzo

map thumbnail


Fremdenverkehrsamt
Piazza del Popolo 38 - 06059 Todi
info@iat.todi.pg.it

Die Pfarrkirche San Lorenzo befindet sich im Zentrum von Collazzone vor dem Hauptplatz, der den Namen Umberto I trägt und wo vor kurzem ein Ziegelboden verlegt worden ist.


Sie wurde zwischen dem 19. und dem 20. Jh. auf der Schalung des ehemaligen Schlosses errichtet. Die Fassade ist sowohl durch die schöne Rosette als auch durch die Ausschmückung mit den ortsüblichen Ziegeln charakterisiert.

Im Inneren verwahrt sie wertvolle Werke, darunter eine mehrfarbige Holzskulptur aus dem 13. Jh., welche die Muttergottes mit dem Jesuskind darstellt. Es handelt sich um eines der großartigsten Beispiele umbrischer Kunst. An den Seiten des Tabernakels sind im 15. Jh. zwei Engel, Werke von ortsansässigen Künstlern, hinzugefügt worden. Auf der rechten Wand der Kirche ist ein kleines, jedoch interessantes Fresko zu bemerken, welches eine Muttergottes mit dem Jesuskind darstellt und auf das 14. Jh. zurückzuführen ist.