Asset-Herausgeber

La Mangiaunta – rund ums neue Olivenöl

La Mangiaunta – rund ums neue Olivenöl

Eine Tour durch die Ölmühlen und Dörfer von Giano dell'Umbria, um die umbrischen Spezialitäten näher kennenzulernen: am 29. und 30. Oktober findet anlässlich von „Frantoi Aperti" (Offenen Ölmühlen) zum 12. Mal die Veranstaltung "Mangiaunta" statt.


Im Laufe der zweitägigen Veranstaltung kann man verschiedene umbrische Spezialitäten kosten: neben dem neuen Olivenöl, das im Mittelpunkt der Tour steht, findet man zahlreiche Produkte aus der landwirtschaftlichen Tradition, wie schwarzen Sellerie aus Trevi, Kichererbsen oder Linsen, die jeweils mit den ausgezeichneten DOC und DOCG Weinen der Gegend begleitet werden.

Eine Veranstaltung, die sich Feinschmecker nicht entgehen lassen sollten: wer die ganze Tour zurücklegt bekommt eine Flasche neues Olivenöl geschenkt.

Für weitere Informationen:

http://www.leviedellolio.eu/index.php/programma-mangiaunta.html