Asset-Herausgeber

Vorspeise

Salat aus Trasimenischen Bohnen und Barsch

Portionen
2 Personen
Kochzeit
40 Minuten
Schwierigkeit
Leicht
Vorbereitung

Waschen Sie die Fagiolina del Trasimeno in einer Schüssel, um Verunreinigungen zu entfernen, und lassen Sie sie dann etwa 30 Minuten lang einweichen.

Dann das Einweichwasser abgießen und die Fagiolina in einen Topf mit reichlich kaltem Wasser geben.

Die Fagiolina mit reichlich kaltem Wasser übergießen, zum Kochen bringen und etwa 40 Minuten kochen lassen, sobald das Wasser zu kochen beginnt. In den letzten fünf Minuten des Kochens feines Salz hinzufügen.

Nach dem Kochen die Fagiolina abgießen und in einer Salatschüssel abkühlen lassen, dabei darauf achten, dass mit etwas rohem nativem Olivenöl extra vermischen.

Getrennt davon die Filets des Persico Reale del Trasimeno etwa 6 Minuten in mit Zwiebel, Sellerie, Karotte und 1 Esslöffel Essig gewürztem Wasser kochen und abgießen. 

In der Zwischenzeit eine Sauce aus Petersilie, Kapern, nativem Olivenöl extra, Salz und Pfeffer zubereiten.

Pfeffer.

Den Barsch in die Salatschüssel geben und mit der Fagiolina del Trasimeno gut vermischen.

Alles mit der vorbereiteten Sauce anrichten und das Gericht warm oder kalt servieren.