Asset-Herausgeber

Granfondo von Assisi – Strasubasio 2016

Granfondo von Assisi – Strasubasio 2016

Eine Gelegenheit, die herrliche Landschaft und das kunsthistorische und religiöse Erbe rund um Assisi auf zwei Rädern kennenzulernen bietet sich bei der "Strasubasio 2016", einer für den 29. Mai geplanten Radtour.


Der Start ist in Assisi, dann geht es weiter Richtung Spoleto auf dem Radweg, der 2015 zum "schönsten Radweg Italiens" erklärt wurde, durch die Gegend von Assisi, Cannara, Spello, Bevagna, Montefalco und Trevi.

Die Veranstaltung steht allen Radfahrern offen, mit drei verschiedenen Strecken: Granfondo (lang), Mediofondo (mittel) und Breve (kurz). Man kann sowohl in Gruppen als auch frei starten.

Neben der Radtour gibt es auch ein Rahmenprogramm: vom 2. bis 5. Juni findet eine Ausstellung mit Oldtimer Fahrrädern statt, und in der Nacht vom 4. bis 5. Juni findet wieder eine Radtour auf den Spuren der Geschichte statt mit der "Randonnée Firenze – Assisi auf den Spuren von Bartali".

Für weitere Informationen:

www.strasubasio.it