Asset-Herausgeber

Theater- und Ballettspielzeit 2017/2018 des Teatro Stabile dell’Umbria

Theater- und Ballettspielzeit 2017/2018 des Teatro Stabile dell’Umbria

Komödien, Monologe, neue Produktionen und Ballett wechseln sich auf den Bühnen der Theater in Umbrien ab bei der Theater- und Ballettspielzeit 2017/2018.


Ein abwechslungsreicher Spielplan für jeden Geschmack:  von Originalwerken aus dem italienischen Theater bis hin zu großen Klassiker, wie „Der eingebildete Kranke“ von Molière.

Bekannte Schauspieler, wie Fabrizio Bentivoglio, Sergio Rubini, Monica Guerritore, Francesca Reggiani, Tullio Solenghi, Luca Barbareschi, Ottavia Piccolo, Vinicio Marchioni, Marina Massironi, Gian Marco Tognazzi, Maurizio Donadoni und viele andere werden auftreten.

Wie spielt auch das Ballet teine wichtige Rolle mit einer Reihe von sehr sehenswerten Aufführungen, wie “Tutu”, der neuen extravaganten und lustigen Kreation von Chicos Mambo, „Rossini Overtures“, mit dem Spellbound Contemporary Ballet, das Gioachino Rossini als Künstler und Mensch feiert, anlässlich seines 150 Todesjahrs.

Es erwartet Sie eine Saison voller attraktiver Events.

Für weitere Informationen:

www.teatrostabile.umbria.it