Traditionelle Rezepte

Gnocchi al ragù di agnello

Gnocchi al ragù di agnello
(Gnocchi mit Lamm Ragu)

Zutaten:

Für die Gnocchi:

700 Gramm Kartoffeln
200 GrammMehl
1 Ei

Für die Soße:

400 Gramm Lamm
Rosemarin
Knoblauchzehen
Zwiebel
Geschälte Tomaten
Weißwein
Olivenöl extra vergine
Geriebener Pecorino
Salz
Pfeffer

Zubereitung:


Beginnen Sie mit dem Kochen der Kartoffeln mit der Schale; Einmal gekocht, abtropfen lassen und schälen. Dann pürieren und mischt sie mit Mehl und Ei. Sie müssen per Hand arbeiten, bis der Teig fest wird. Trennen Sie einige Teigstücke und verarbeiten Sie sie mit der Hilfe von einer Gabel, um die typische Form der Gnocchi zu bekommen. Lassen Sie sie auf einen Schneidebrett  ruhen. In der Zwischenzeit bereiten Sie die Soße vor. Zerhacken sie die Zwiebel, den Knoblauch und den Rosmarin und erhitzen Sie alles in einer Pfanne mit dem Olivenöl. An dieser Stelle können Sie das Lamm, das Sie zuvor in kleine Stücke geschnitten haben hinzuzufügen. Lasst alles für etwa zehn Minuten barten und bedeckt es mit ein wenig Wein. Fügen Sie Tomaten hinzu und lassen Sie alles für mindestens eine Stunde auf der Flamme. Kochen Sie die Gnocchi und geben Sie die Soße hinzu. Wenn Sie möchten, bestreuen Sie die Gnocchi mit geriebenem Käse.