Religiöse Feiern

Künstlerische Krippen und Krippenspiele in Amelia und Umgebung

map thumbnail
Amelia, Guardea, Montecastrilli, Penna in Teverina, Lugnano in Teverina
01 Dezember 2017-07 Januar 2018 
Fremdenverkehrsamt
Piazza Augusto Vera - 05022 Amelia
info@iat.amelia.tr.it
Ständige künstlerische Krippe
Wann: das ganze Jahr geöffnet von 10.00 is 12.00 und von 16.00 bis 18.30 Uhr
Wo: Amelia, Kathedrale
Interessante Reproduktion von Szenen aus dem alten Palästina.
Mittels Lichtspielen wird der Tagesverlauf von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang und bis in die Nacht hinein nachempfunden.
 
 
Ständige künstlerische Krippe
Wann: das ganze Jahr geöffnet von 9.00 bis 19.00 Uhr
Wo: Kloster SS. Annunziata, Ortschaft Montenero (Amelia)
Die Krippe besteht aus suggestiven Szenen und Dioramen, die von der Nativität inspiriert wurden.
Im anliegenden Raum wird das Leben von Jesus mittels zahlreicher Dioramen dargestellt, von der Verkündigung bis hin zur Grablegung.
Im Innern des Klosters kann man auch das Planetarium besuchen und die wichtigsten Konstellationen der Nord- und Südhalbkugel bewundern.
 
 
Eine KRIPPE an der Straße
Wo
: Ortschaft Fornole (Amelia) 
Krippen unter freiem Himmel entlang der Krippenstraße im Dorf.
 
 
Krippen an der Straße
Wo
: Guardea
Zahlreiche künstlerische Krippen werden an den Straßen und Gassen der Altstadt, in den Gärten und in den hübschesten Ecken aufgebaut.
 
 
Ständige künstlerische Krippe 
Wann
: das ganze Jahr geöffnet von 8.30 bis 13.00 und von 14.30 bis 22.00 Uhr
Wo: Penna in Teverina, Piazza S. Valentino
Die Lichtspiele, die Bewegungen der zahlreichen Figuren, der Nebel, der aus dem Fluss hochsteigt, die suggestive Atmosphäre dank der Hintergrundmusik, machen diese Krippe zu einem wahren Meisterwerk.
 
 
Künstlerische Monumentalkrippe und Ausstellung mit Krippen in Miniatur
Wann
: Vom 17. Dezember bis zum 6. Januar 
Wo: Montecastrilli
Die Krippe erstreckt sich über 30 Quadratmeter im Innern eins alten Gebäudes in der Altstadt von Montecastrilli. Die hochwertigen Statuen von ca. 50 cm Höhe wurden in den 50 Jahren von einer der bekanntesten Werkstätten des Vatikans
 
Künstlerische Krippen
Wann
: von Dezember bis 6. Januar 
Wo: historisches Dorf Casteltodino, Montecastrilli 
Künstlerische Krippe mit handbemalten Statuen aus Deruta von ca. 50 cm Höhe.
 
 
➡  Darstellung Krippenspiel 
Wann
: 24.12. von 22.00 bis 24.00 Uhr 26.12. von 17.30 bis 19.30 Uhr 
Wo: Lugnano in Teverina
Eine der sehenswertesten Krippenspiel mit Alltagszenen aus der damaligen Zeit vor der Kulisse des malerischen Dorfes.
Im Rahmen der Krippenszenen kann man auch lokale Spezialitäten kosten, die mit römischen Münzen, die am Eingang umgetauscht werden müssen, erworben werden können.
 
 
 

Die Redaktion haftet nicht für eventuelle Änderungen im vorliegenden Programm.