Frühling in Umbrien

Mit seinen grünen Hügeln, der unberührten Natur, dem Wasserreichtum und den zahlreichen Angeboten für Aktivitäten im Freien, ist Umbrien das ideale Reiseziel für einen Frühjahrsurlaub.

Im Frühjahr, wenn die Natur wieder erwacht zeigt sich das Grüne Herz Italiens von seiner besten Seite!


Die Tage werden länger, die Temperaturen milder, die Sonne wird wärmer und die Landschaft kleidet sich mit neuen Farben und Licht, während man sich in den mittelalterlichen Dörfern den Traditionen dieser Jahreszeit widmet, mit Historienspielen, Konzerten und Vorführungen unter freiem Himmel, aber auch mit köstlichen Spezialitäten zum Essen und Trinken.

Mit seinen grünen Hügeln, der unberührten Natur, dem Wasserreichtum und den zahlreichen Angeboten für Aktivitäten im Freien, ist Umbrien das ideale Reiseziel für einen Frühjahrsurlaub.

Zum Beispiel? Der Trasimener See mit seiner atemberaubenden Landschaft, den aus Stein gebauten Dörfern, seinen Spezialitäten und Wassersportarten, die Cascata delle Marmore mit seinen Spazierwegen, die unzähligen natürlichen Wasserquellen in der ganzen Region, der See von Piediluco, ideal zum Segeln, Kanu- und Wasserskifahren, außerdem Radfahren, Mountainbike und Wandern: es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um in die Natur einzutauchen!

Als Rahmen für Ihren Aufenthalt in Umbrien finden Sie einen abwechslungsreichen Veranstaltungskalender mit zahlreichen attraktiven Veranstaltungen in den malerischen Altstädten der Region: entdecken Sie das Grüne Herz Italiens im Frühling!

TOUREN
VERANSTALTUNGEN