Der Zauber des Herbstes in Umbrien

Umbrien ist das perfekte Reiseziel für diese Jahreszeit: ein mystisches Land voller Klöster und Kirchen, bezaubernder Landschaft, köstlichen Spezialitäten, die nicht nur Feinschmecker in Versuchung führen.

Gelb, ockerfarben, orange und rot: alle warmen Herbstfarben färben die Wälder auf den Hügeln Umbriens, die mittelalterlichen Dörfer werden dabei in eine malerische Atmosphäre getaucht.


Man kann sich kaum ein idealeres Reiseziel für einen Herbsturlaub vorstellen als eine der unberührtesten Regionen Italiens.

Umbrien ist das perfekte Reiseziel für diese Jahreszeit: ein mystisches Land voller Klöster und Kirchen, bezaubernder Landschaft, köstlichen Spezialitäten, die nicht nur Feinschmecker in Versuchung führen.

Hier ein paar Tipps für Ihren Herbsturlaub in einer der grünsten und romantischsten Gegenden von Italien.

 

  • ÖNOGASTRONOMIE

Im Herbst schenken die umbrischen Hügel Olivenöl und Wein von hoher Qualität, die Erzeugnisse des Waldes bereichern außerdem die umbrische Küche, wie Trüffel, Kastanien und Pilze.
Umbrien ha teine lange Weintradition: warum also nicht einmal bei der Weinlese mitmachen? Mitten in der unberührten Natur, der Duft der Erde, das volle Aroma der Produkte.
Zahlreiche Weinkeller der Gegend organisieren Führungen und Ausflüge durch die Weinberge.
Außerdem: mit dem Herbst öffnen nicht nur die Weinkeller, sondern auch die Ölmühlen ihre Türen.
Die umbrischen Exzellenzprodukte der Saison, zusammen mit den neuen lokalen Weinen sind ein ausgezeichneter Grund für einen Kurzurlaub in Umbrien, bei dem man Erholung, gutes Essen und malerische Landschaft verbinden kann.

 

  • DIE VERANSTALTUNGEN

Im Herbst bietet Umbrien eine Reihe von interessanten Veranstaltungen in den mittelalterlischen Dörfern, mit einem Mix von Tradition, Folklore und gutem Essen.
Bei zahlreichen Veranstaltungen kann man die önogastronomischen Produkte aus Umbrien kosten: Eurochocolate in Perugia, der Markt für weiße Trüffel in Gubbio, Castello di in Corciano, das Waldfest in Montone, Zafferiamo in Città della Pieve, die Bisaccia del Tartufaio in Citerna sind nur ein paar Beispiele!
Außerdem gibt es im Herbst viele historische Veranstaltungen, bei denen man eine wahre Reise in die Vergangenheit unternehmen kann: in Gubbio, Gualdo Tadino, Ritterturniere und Armbrustturniere.

 

  • SPORT 

Auch der Sport im Freien hat jede Menge zu bieten: das Klima ist mild und während der Sonnenstunden kann man gut draußen Sport treiben.
Ein paar Beispiele? Zweiräder: neben Bewegung kann man beim Radfahren auch die schöne Landschaft und die herrlichen Herbstfarben der Wälder und Hügel bewundern.
Das gleiche gild für Ausflüge, der Herbst ist die ideale Jahreszeit für Wanderungen durch die Natur.

 

 

 

Wir erwarten Sie in Umbrien, um den Zauber des Herbstes zu genießen!