Asset-Herausgeber

Parmigiana di Cardi
Traditionelle Rezepte

Parmigiana di Cardi

Portionen
Per 6 persone
Vorbereitung
40 min.
Kochzeit
15 min.
Schwierigkeit
Mittel
Vorbereitung

 

Von den Karden die äußeren, härteren Blätter und die äußeren Fäden entfernen, die Rippen in ca. 10 cm lange Stücke schneiden und in einer Schüssel mit Wasser und Zitronensaft einweichen lassen. Dann die Karden 10 Minuten in Salzwasser kochen, abtropfen und abkühlen lassen, dann in Mehl und anschließend in verquirlte Eier mit einer Prise Salz tauchen und in heißem Öl frittieren. In einer gebutterten Auflaufform abwechselnd Tomatenpüree, Gobbi und Pecorino-Käse schichten. 15 Minuten im Ofen backen, bräunen lassen... et voila, eines der leckersten Gerichte der Feiertage ist fertig!