Tom search

Gubbio: das historische Zentrum, das Aquädukt, die Abtei, die Berge und... der größte Weihnachtsbaum der Welt!
Trekking vom Zentrum von Gubbio zu den Hügeln über der Abtei von Sant'Ubaldo
Dauer
6 Hours
Treffpunkt
Gubbio
Schwierigkeit
Medien
Preis
€ 15
Organisator
CAPOZUCCA FRANCESCO
Guida escursionistica
Sprache
inglese italiano
Sono una guida ambientale escursionistica iscritto ad AIGAE dal 2008 e sono Guida Ufficiale del Parco Nazionale dei Monti Sibillini dal 2005. Sono laureato in scienze ambietali e parlo bene in inglese. Vivo a Norcia, dove sono nato e cresciuto.
Weiter machen

Von der Altstadt von Gubbio, einem der mittelalterlichen Juwelen Umbriens, geht es durch die eindrucksvollsten und wichtigsten Gassen über den antiken Saumpfad zur Abtei San'Ubaldo, in der die Kerzen aufbewahrt werden, die die Stadt und die Region Umbrien symbolisieren, und weiter zur antiken Festung des Monte Ingino, von wo aus man einen atemberaubenden Ausblick hat. Von hier aus geht es durch schöne Wälder und Pinienwälder und über den schönen Weg des mittelalterlichen Aquädukts, das über die Bottaccione-Schlucht führt, zurück ins Zentrum der charmanten Stadt! Wenn es Abend wird, verwandelt sich Gubbio in der Weihnachtszeit in eine glitzernde Schatztruhe voller Schönheit, in der man eine magische Atmosphäre einatmen kann. Der größte Weihnachtsbaum der Welt thront über der Stadt!

Was ist enthalten

18. Dezember

Geführte Wanderung auf den Pfaden von Gubbio zu den Bergen darüber

Voraussetzungen

Keine besonderen Anforderungen außer normaler körperlicher Fitness und normaler Wanderausrüstung

Programm
6 Hours

18. Dezember

Trekking von Gubbio zu den Bergen oben

Vertragsbedingungen

Reservierung erforderlich durch direkte Kontaktaufnahme mit dem Reiseleiter unter 3494120325 - info@vagogiro.it - www.vagogiro.it

Kontakte
Website
Telefon
Fax