Asset-Herausgeber

Modigliani E L’art Nègre: Symbol, Werke, Technologie

Modigliani E L’art Nègre: Symbol, Werke, Technologie

Eine Entdeckungsreise durch die Einflüsse der afrikanischen Kunst auf das Werk von Modigliani in der magischen Atmosphäre von Paris Anfang des 20. Jahrhundert. 


Eine spannende und suggestive Erfahrung, die den Besucher an der Erfahrung des italienischen Künstlers bei seiner Begegnung mit der afrikanischen Kunst teilhaben lässt. Die Ausstellung geht der Entstehung der Ästhetik eines der wichtigsten italienischen Künstler des 20. Jahrhunderts nach.

Neben den Werken und Archivstücken tragen auch die neuen Technologien dazu bei, dass der Besucher in das Leben des Künstlers eintauchen kann. In der Ausstellung ist unter anderem ein Video zu sehen, das mit der „Compositing-Technik“ hergestellt wurde, sowie weitere unveröffentlichte Inhalte, die in virtueller, erweiterter und gemischter Realität dargestellt wurden. So kann man auf völlig neue Art und Weise in das Leben und die Werke von Amedeo Modigliani und die Atmosphäre von Paris Anfang des letzen Jahrhunderts eintauchen.

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Vom 22. Juni bis 30. Juli 2017

Vom 22. Juni bis 16. Juli 11.00-23.00 Uhr

Am 21., 22. und 23. Juli 11.00-22.00 Uhr

Am 28., 29. und 30. Juli 11.00-22.00 Uhr

 

EINTRITTSKARTEN

Voll €10,00

Ermäßigt von 12 bis 21 Jahre € 7,00

Over 65 € 7,00

Eintritt frei für Kinder unter 12 Jahren

Die Eintrittskarten können am Kartenschalter im Palazzo Bernardino Montani erworben werden

Für weitere Informationen:

Istituto Modigliani - Palazzo Bernardino Montani (Piazza Fontana)

http://www.festivaldispoleto.com/