Asset-Herausgeber

Giornate Dantesche – Dante Tage

Giornate Dantesche – Dante Tage

Vom 11. April bis 22. Mai ehrt Foligno  mit zahlreichen Veranstaltungen Dantes Göttliche Komödie "Giornate Dantesche - La scrittura & l'immagine" (Dante Tage – Die Schrift & das Bild)


Es ist vielleicht nicht allgemein bekannt, dass in Foligno die erste gedruckte Ausgabe der Göttlichen Komödie erschien.

Die Editio princeps wurde 1472 von dem Drucker Giovanni Numeister gemeinsam mit Evangelista Angelini aus Trevi unter der Mitarbeit des Goldschmieds aus Foligno Emiliano Orfini, der wahrscheinlich die Lettern zeichnete und schnitt, gedruckt.

Einen Monat lang finden in Foligno Vorträge, Vorführungen und Ausstellungen statt, bis hin zur Vorstellung des anastatischen Neudrucks der Erstausgabe, herausgegeben von Editoriale Campi und illustriert von Gianni  Dessì.

Sehenswert sind außerdem die Ausstellungen "100+1 Künstlerbücher, Sammlung Fausta Squatriti" e "Bücher junger Künstler", die man bis zum 22. Mai während der Öffnungszeiten des Museums im Palazzo Trinci besichtigen kann (jeden Tag außer Montag 10.00-13.00 Uhr und 15.00-19.00 Uhr).

Für weitere Informationen:

http://www.comune.foligno.pg.it/