Bevagna

Brunnen - Bevagna

map thumbnail


Fremdenverkehrsamt
Corso Cavour 126 - 06034 Foligno
info@iat.foligno.pg.it
Der Brunnen wurde am 23. August 1896 eingeweiht. Er wurde über einer mittelalterlichen Brunnenanlage erbaut, welche dazu diente das historische Zentrum mit Wasser zu versorgen.

Nach dem Willen der Bevölkerung und mit der Zustimmung der Gemeindeverwaltung wurde von den Bürgern der Stadt im Jahr 1889 für die Installation eines neuen Aquäduktes und den Bau des monumentalen Brunnens auf der Piazza anstelle des alten gestimmt. So hat der damalige Gemeinderat am 6. Mai 1894 beschlossen das Projekt der sogenannten „del Monte" (vom Berg) Leitung nicht weiter zu betreiben, da sie als für zu kostspielig für die Gemeindekassen und nicht ausreichend um den Wasserbedarf der Stadt zu befriedigen, betrachtet worden war.