Die Köstlichkeiten der Erde

Capocollo

img

DieCapocollo ist ein typisches Produkt aus dem traditionellen umbrischen Feinkostladen und wird wegen ihres besonders würzigen Geschmacks geschätzt. Bei der Verarbeitung wird das Fleisch gepökelt, pikant gemacht, mit Pfeffer und Koriander gewürzt und gebunden. Für diesen letzten Arbeitsschritt wird entweder Wachspapier vom Fleischer oder der Mastdarm verwendet.  DieCapocollo  wird in der Region für Vorspeisen oder öfter noch für die Torta al Testo (ein umbrisches Fladenbrot), vor allem jedoch für die Ostertorte (eine pikante Osterspezialität) verwendet. Im Gegensatz zu heute begann die Vorbereitung für dieses Gebäck in der Weihnachtszeit mit der Schlachtung des Schweins, worauf das Ablagern und schlussendlich der Anfang der Frühlings mit der Osterzeit folgte.