Fahrrad und Mountainbike

MTB - Arrone, Ferentillo und der Parco Fluviale del Nera

Einfache Mountainbike-Route, den Fluss Nera entlang, bis Arrone und Ferentillo

map thumbnail
Schwierigkeit:  Leicht
Fallen Lassen:  200 m
Entfernung:  10,5 km
Arrone - Ferentillo - Arrone

Die Route beginnt nur etwas außerhalb des Zentrums von  Arrone und ist eine der einfachsten unter allen Vorschlägen. Mit einer Länge von etwas über 10 Kilometern und einem Höhenunterschied von nur 200 Metern ermöglicht sie Familien mit Kindern ein Abenteuer auf zwei Rädern bei der Entdeckung des Valnerina zu erleben.
Der Ausgangspunkt der Route liegt beim Ausflugszentrum der Mountainbike-Schule von Arrone, von wo aus die Route flussaufwärts beginnt. In diesem Abschnitt radeln Sie einen Feldweg entlang, der Sie mühelos nach Ferentillo führt, einem charmanten Dorf des Valnerina. Hier können Sie an einem Brunnen Ihre Trinkflaschen mit Wasser füllen und einen Ausflug ins Dorf machen, die Felsen bestaunen, die als natürliche Kletterwand dienen und außerdem das Museo delle Mummie besuchen.

Ferentillo ist der vom Ausgangsort am weitesten entfernte Punkt der Route, von hier aus kehren Sie auch  mühelos auf einer unbefestigten Straße wieder nach Arrone zurück. Bei Kilometer 8,8 treffen Sie auf einen der unterhaltsamsten Teile der Route und zwar auf die Furt eines kleinen Flusses. Dieser fügt Ihrer Route, ohne Schwierigkeiten zu verursachen, eine kleine Prise „Abenteuer" hinzu, bevor Sie zum Ausgangspunkt zurückkehren.